Übergabe des Staffelstabes an Gröbenzell

Am Mittwoch, den 8. Mai, machten sich SchülerInnen aus der sechsten Klasse mit Sportlehrer Mario Schönmetzler auf den Weg nach Gröbenzell, um den Staffelstab zu übergeben. Am Tag zuvor erhielt unsere Schule von der Freien Waldorfschule Chiemgau in Prien den Stab. Der Staffellauf findet anlässlich der Feier zum 100. Jubiläum der Waldorfschulen statt und verbindet zahlreiche Waldorfschulen miteinander.

Bei angenehmem, nicht allzu warmem Wetter, genossen die LäuferInnen die Strecke. Wobei die Gruppe ein Stück mit der S-Bahn fuhr, um die unsichere und nicht so schöne Strecke durch die Stadt zu vermeiden. Dafür stoppten sie ein paar Haltestellen hinter Gröbenzell und liefen in schöner Natur über Felder auf die Schule zu, wo sie herzlichst empfangen und mit einer guten Brotzeit für die Heimfahrt gestärkt wurden.