Zwischen Streit und Mobbing

Am 03.04.2019 um 19.30 Uhr findet der zweite Gesamtelternabend statt mit dem Titel: „Zwischen Streit und Mobbing. Entdecken – Beurteilen – Handeln“.

Im Vorfeld hat die Schutz AG einen Fragebogen für die Eltern der Schule ausgearbeitet, der online oder als Ausdruck anonym ausgefüllt werden kann.

In der AG Schutzkreis beschäftigen wir uns seit längerem mit dem Thema soziales Klima, Konflikte und Mobbing. Unser Ziel ist es, an der Schule Strukturen zu beobachten, zu hinterfragen und gegebenenfalls anzupassen, so dass Mobbing-Situationen schnell und angemessen aufgelöst werden können. 
Um einen klareren Blick auf die aktuelle Situation und die Bedürfnisse der Elternhäuser zu bekommen haben wir einen anonymen Fragebogen erstellt.

Das Ausfüllen dauert 5-10 Minuten. Ein Ausdruck kommt mit der „Ranzenpost“. Bitte geben sie den Fragebogen bis zum 27. März im Sekretariat ab. Alternativ wurde eine Online-Version mit Google Formulare erstellt: https://goo.gl/forms/p2RtzlH728DgsG9C2  auch diese erfolgt natürlich anonym, eine 100% Sicherheit der Daten können wir (googletypisch) leider nicht gewährleisten.

Erste Ergebnisse des Fragebogens werden beim Gesamtelternabend „Zwischen Streit und Mobbing. Entdecken – Beurteilen – Handeln.“ am 3. April um 19.30 Uhr vorgestellt werden. Zudem fließen die Ergebnisse in die weitere Arbeit der AG Schutzkreis.

Vielen Dank!! Ihr/Euer Schutzkreis.

Eine Antwort auf „Zwischen Streit und Mobbing“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.