Lokal handeln, global wirken – Waldorfschulen verändern die Welt

Das Jubiläumsjahr startet am 23. März um 10 Uhr in Nürnberg, Bayern.

Mit großen und kleinen Aktionen, Vorträgen oder Festen beteiligen sich Waldorfeinrichtungen weltweit, landesweit und in den Regionen. Sie verbinden sich, gestalten gemeinsame Events oder geben ihren regionalen Veranstaltungen das Motto des Jahres: „Waldorf 100 – Learn to change the world!“

Als älteste Waldorfschule in Bayern begrüßt die Rudolf Steiner-Schule Nürnberg Delegationen der bayerischen Waldorfschulen und geladene Gäste, Freunde und Förderer zu einer schulübergreifenden Monatsfeier und ab 13 Uhr zu einem offiziellen Festakt.

In München erwarten Sie, liebe Eltern, zwei hochinteressante öffentliche Veranstaltungen, zu denen wir Sie gerne einladen möchten:

Montag, 29. April 2019
Uni-Podiumsgespräch
Herausforderung Erziehung
LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1,
Raum B 201, Einlass 19 Uhr,
Beginn 19.15 Uhr, Eintritt frei
www.unipodium.waldorf-bayern.de

und

Samstag, 11. Mai, 11 bis 21 Uhr
Tag der Waldorfpädagogik
100 Jahre Waldorfschule – und kein bisschen von gestern!
Rudolf-Steiner-Schule Schwabing, Theater LEO17
Leopoldstraße 17, 80802 München
Eintritt frei
www.waldorftag.waldorf-bayern.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.